Archiv Werte-Kolumne Januar 2010

Politiker und Fingerspitzengefühl

27.01.2010 von Boris Springer

Politiker haben zusammen mit Top-Managern und Sportlern eine hohe Vorbild-Funktion. Daher ist der Aufschrei in der Öffentlichkeit besonders groß, wenn jemand aus diesen Gruppen auffällt, indem er oder sie vermeintlich gegen unsere Wertehaltungen verstößt. So war es auch in jenem kleinen ...

Weiterlesen …

Ist Glück lernbar?

20.01.2010 von Boris Springer

Hierzu gilt es zu unterscheiden, ob wir “Glück haben” oder “glücklich sein” meinen. Glück zu haben lässt sich nicht lernen. Wie wollen wir lernen, die richtigen sechs Zahlen auf unserem Lottoschein anzukreuzen? Und wenn wir das lernen könnten, hätten viele andere den gleichen “Erfolg”, der ...

Weiterlesen …

Trauen wir uns etwas zu!

13.01.2010 von Boris Springer

Das rief uns Bundespräsident Horst Köhler in seiner Weihnachtsansprache 2009 zu. Was hilft es uns, über die angebliche Wirtschafts- und Finanzkrise zu lamentieren? Sicherlich gab es schon bessere Ausgangssituationen, in denen wir – oder unsere Vorfahren – gefordert wurden. Es gab jedoch ...

Weiterlesen …

Alle (zehn) Jahre wieder

06.01.2010 von Boris Springer

Damit unsere Gesellschaft funktioniert, wurden verschiedenste Regeln aufgestellt, die unterschiedlich gewichtet sind. Beispielsweise empfiehlt es sich, höflich zu sein und andere Menschen wertzuschätzen. Daneben ist die Einhaltung bestehender Gesetze sogar unabdingbar. Als dritte ...

Weiterlesen …