Hallo – Wer da?

02.09.2009 von Boris Springer

Haben Sie auch schon mal bei den beiden Familien mit den häufigsten Namen Deutschlands angerufen, obwohl diese (fast) gar nicht im Telefonbuch stehen? Gemeint sind die Familien ”Hallo” und ”Ja”. Warum landen wir immer wieder bei diesen, obwohl sie in den aktuellen Verzeichnissen Deutschlands kaum eingetragen sind? ”Hallo” ist ein gutes Dutzend Mal vertreten, die Familie ”Ja” sucht man vergebens.

Was spricht gegen die – dem Anrufer gegenüber höfliche – Meldung mit Vor- und Nachname? Dieser weiß dann sofort, mit wem er/sie es zu tun hat und sollte sich ebenfalls sofort mit vollständigem Namen vorstellen. Das ist ebenfalls ein Akt der Höflichkeit, des Respekts und der gegenseitigen Wertschätzung.

Die ”Ja”- und ”Hallo”-Meldungen haben übrigens seit der Telefon-Akquise-Seuche nicht zugenommen. Diese wird lediglich als Alibi benutzt.

Und warum Vor- und Nachname? Weil unser Name aus beiden besteht! Was antworten Sie auf die Frage nach dem Namen der Bundeskanzlerin? ”Angela Merkel”. Richtig, keiner sagt ”Merkel”.

Herzlichst
Ihr
Boris Springer

Lesen Sie nächste Woche: Netzwerke = Moderner Klüngel?

Foto: www.pixelio.de; Fotograf: Andreas Morlock

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Vom (gescheiterten) Versuch, Notfallseelsorger zu werden. Ein Erfahrungsbericht.

03.12.2020 von Boris Springer

Ein Erlebnis, auf das wir alle liebend gerne verzichten, verändert unser Leben dramatisch von jetzt auf gleich: Es klingelt an der Haustür, draußen stehen ein Polizist und ein Notfallseelsorger. Die beiden haben die wenig beneidenswerte Aufgabe, eine unerfreuliche Nachricht zu überbringen. Dabei ...

Weiterlesen …

Wissenswertes zum Heilpraktiker(-Beruf)

29.11.2020 von Boris Springer

Vorab: Der vorliegende Beitrag ist nicht als Kritik an Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern an sich zu verstehen, sondern vielmehr als Beschreibung und Anprangerung des (rechtlichen) Ist-Zustandes, in dem sich diese Personen bewegen. Zudem soll er ...

Weiterlesen …

Stoffsammlung Astrologie

22.11.2020 von Boris Springer

In der vorliegenden Kolumne erwarten Sie Thema Astrologie:
1.: Historie
2.: Behauptungen von Astrologen und Astrologie-Anhängern
3.: Procedere und aktueller Stand
4.: Fakten
5.: Fragen
6.: Erkenntnisse, Feststellungen und Schlussfolgerungen

 

Weiterlesen …